Stadtralley

Marne erleben und das auf ganz spielerische Art. Im Rahmen der Sommerferien-Aktionen des Kriminalpräventiven Rates beteiligt sich der Gewerbeverein an den Aktionen für daheimgebliebene Kinder und Ferienkinder, die in Dithmarschen Urlaub machen. 

Alle Kinder im Alter zwischen acht und vierzehn Jahren treffen sich dann auf dem Backensplatz, um sich von dort aus auf die Ralley-Strecke durch die Innenstadt zu begeben. Unterwegs müssen Fragen beantwortet, Strecken oder auch Bilder gesucht und Aktivitäten durchgeführt werden, die jedes Jahr für viel Spaß bei den Teilnehmern sorgen. 

Am Ende der Stadtralley hat der Gewerbeverein für jedes Kind noch Gewinner-Präsente.